Startseite
    SSK what???
    all about me
    all about fhd
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/mimimin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
once upon a time...

Jetzt war ich schon wieder ewigkeiten nicht mehr auf meinen blog. naja...ist schon einiges passiert, aber wie das halt so ist: man sagt sich laufend "jetzt schreib doch mal wieder was" und dann kommt immer irgendwas dazwischen. So jetzt schreib ich mal was. Also, Klausuren sind geschrieben und bis dato (Mathe und Statistik steht noch aus) alle im Bereich 2.3 bis 2.7. Manch einer würde jetzt sagen: wie übel!!!aber da ich mich zumindest dieses semester nicht zu den strebern zähle denke ich einfach: daumen hoch miri! also der aufwand war zumindest sehr gering, da ich nach dem maximalprinzip vorging. also mit den gegebenen mitteln einen maximalen ertrag erzielen. und daher habe ich keine weiteren mittel aufgewand und bin so durch gekommen...

tja, also jetzt arbeite ich in der macho-abteilung asset management/kapitalmarkt. zumindest werde ich hier nach einer überdurchschnittlich guten ausbildungsleistung, darauf folgenden drei jahren berufstätigkeit im firmenkundengeschäft und einer einser beurteilung meines vorgesetzten nun als praktikantin bezeichnet. und genauso behandelt. ach die kleine dumme nuss, der erklären wir mal was!!!ja so fühle ich mich da momentan und hoffe dass ich nach all dem gelaber über swaps, caps, spreads, capm, spezialfonds, hedging und zahlenwirrwarr dank reuthers.com nicht irgendwann ein "büro" in den rheinischen landeskliniken errichten darf, nachdem ich diese schnösel kalt gemacht habe.

die hoffnung stirbt zuletzt!

aber zumindest sind die wochenenden immer ganz lustig. unsere neu gebildete kampftrinktruppe bestehend aus oberfeldwebel oelschläger, brandschutzbeauftragter oberst schallenberg, regimentsoffizier saft, mannschaftskapitän panek und mir, dem panzergeneral crespin. dazu kommen noch zwei schwule marineoffiziere, aber die sind nur dabei weil sie die matrosenuniformen so geil finden. Ja und unser Trüppchen marschiert manchmal auf feldzug ins rosa oder trifft sich zur strategischen trinkplanung in den hauptquartieren.

aber spaß bei seite, seit karneval haben wir wirklich viel getrunken.

an meinem motorrad wurden die schönen carbonspiegel von irgendeinem vollpfosten abmontiert, also wenn ich die spiegel an einem motorrad hier in der nähe wiederfinde, dann nehme ich sie mir wieder!!!

selbstjustiz rules.

freu mich auf semesterbeginn, dann muss ich nicht mehr täglich acht stunden in diesem büro absitzen. ein, zwei tage in der woche hält man das ja schon deutlich besser aus. zur zeit kämpfe ich dort mit akutem augen-zufallen, also so sekundenschlaflike!!!

ich hoffe das ändert sich bald!

28.2.07 18:45





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung